Direkt zum Inhalt

Liebe Gäste,

gerne möchten wir Sie über unsere Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie informieren. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste ist uns äußerst wichtig. Bitte beachten Sie auch die österreichweit geltenden Regeln für Ihren Aufenthalt bei uns.

Safe stay

Wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns unbeschwert genießen können. Dafür haben wir unsere Hygienestandards erweitert und der momentanen Situation angepasst.

Öffentliche Bereiche

Desinfektionsmittel finden Sie am Hoteleingang, in der Lobby und bei allen WCs. Alle öffentlichen Bereiche werden regelmäßig gereinigt, wobei häufig berührte Gegenstände (in den WCs oder im Lift) stündlich desinfiziert werden.

Hotelzimmer

Für die Reinigung Ihres Hotelzimmers verwenden wir ausschließlich hochwirksame desinfizierende Reinigungsmittel. Vor Ihrer Anreise werden viel berührte Gegenstände (wie Tür- und Kastengriffe, aller Schalter sowie der Fernbedienung) mit einem krankenhausüblichen Desinfektionsmittel (Meliseptol) desinfiziert. Unser Lamm-Siegel garantiert, dass Ihr Zimmer desinfiziert und sauber ist.

Restaurant & Café

Zu einem gelungenen Urlaub gehört regionaltypische Kulinarik dazu, genießen Sie Vorarlberger Spezialitäten und Weine vom Bodensee. Unsere Hygienestandards für das Restaurant und Café sehen viel Abstand zwischen den einzelnen Tischen und reinigen die Oberflächen (wie Tische oder Stühle) nach jedem Gast vor.


Sicher zu Gast

Mit 19. Mai freuen wir uns wieder Gäste bei uns im Hotel begrüßen zu dürfen. Wie für unser Restaurant gilt auch im Hotel die Sicherheitsformel „geimpft, getestet oder genesen“.

 

3-G-Regel (getestet, geimpft, genesen)

Getestet:

  • PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme
  • Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme
  • NEU: Wohnzimmertests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst werden, gelten 24 Stunden lang – auch in der Gastronomie
  • NEU: Point-of-Sale-Tests gelten für das einmalige Betreten von Sportstätten, Betriebsstätten, Restaurants, Hotels, Veranstaltungen

Geimpft:

  • Ab 15. August braucht es die Zweitimpfung für den gültigen Impfnachweis. Gültigkeit: 9 Monate ab Zeitpunkt der zweiten Impfung.
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate ab dem Tag der Impfung.
  • Für bereits genesene Personen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die Impfung neun Monate lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

Genesen:

  • Genesene sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit: Als Nachweise gilt etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion.
  • Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.

Die Verpflichtung zur Vorlage eines gültigen Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr.

 

Für die Anreise: gut getestet, gut versichert

Die Einreise nach Österreich aus allen Nachbarländern und den meisten anderen europäischen Staaten ist ab 19. Mai 2021 wesentlich erleichtert: Bitte informieren Sie sich vor der Anreise noch einmal über die geltenden Bestimmungen! Die wichtigsten Informationen zu den geltenden Regeln finden Sie unter Einreise/Rückreise oder im interaktiven Reiseplaner unter reopen.europa.eu. Nach aktuellem Stand benötigen Sie lediglich einen Nachweis, dass Sie entweder geimpft, getestet oder von Covid-19 genesen sind, sowie eine Registrierung vor dem Grenzübertritt (Pre-Travel-Clearance). Eine Quarantäne ist nicht mehr erforderlich.

 


Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.