Direkt zum Inhalt

Bio schmeckt besser

Das Lamm in Bregenz ist seit über 100 Jahren eines der beliebtesten Restaurants in Bregenz und bekannt für seine traditionelle Wirtshausküche. In den letzten Jahren hat sich unsere Speisekarte von traditionell zu urban gewandelt. Die Klassiker gibt es noch, aber moderner. Wie die schwäbischen Maultaschen, die sind jetzt vegan.

Wo das Fleisch oder das Gemüse herkommt, war uns schon immer wichtig. Seit Jahren sind wir ein AMA Genuss Region Gastronomiebetrieb. Wir lieben es unsere Bauern zu besuchen und besondere Schmankerl zu entdecken. Mit der Bio-Zertifizierung unseres Restaurants versuchen wir noch bessere Produkte zu finden. Am liebsten sind uns ja regionale Bioprodukte, wie die Kartoffeln vom Bregenzer Biobauer Wolfi Jäger oder das Mehrerauer Weiderind vom Biobauer Sieber.

Solang’s hat, hat’s.

Regional, saisonal und bio, das heißt, es gibt nicht immer alles. Darum wechselt unsere Speisekarte monatlich und die Wochenempfehlungen können sich auch täglich ändern. Denn, solang’s hat, hat’s.

Unser Restaurant ist offen für alle – Hotelgäste und Gäste von rundherum

Frühstück: Montag bis Freitag von 7 bis 10 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage ab 7.30 bis 10 Uhr

Restaurant: Dienstag 17.30 – 24 Uhr, Mittwoch bis Samstag 11.30 – 24 Uhr und Sonntag 11.30 – 18 Uhr. (Unsere Köche zaubern mittags von 11.30 bis 14 Uhr und abends von 18 bis 21 Uhr).

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.